Das Derby gegen den FC Straß mit 0:2 verloren.

Bei widrigen äußeren Bedingungen verlor die erste Mannschaft des VfL Bühl das Lokalderby gegen den FC Straß mit 0:2.

FC Straß : VfL Bühl 2:0 (1:0)

Ersatzgeschwächt musste am Sonntag unsere erste Mannschaft beim FC Straß antreten und unterlag am Ende unglücklich mit 0:2.
Mit leichten Feldvorteilen und mehreren guten Tormöglichkeiten bestimmte unsere Mannschaft die ersten zwanzig Minuten des Spiels, verpasste es aber aus den Chancen etwas Zählbares zu machen.
So kam der FC Straß Mitte der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel und erzielte in der 33. Minute durch Sascha Meier zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient das 1:0 für die Gastgeber.
Nach der Halbzeit verflachte das Spiel bei zunehmend schlechter werdenden Bedingungen bis Benjamin Frank einen Foulelfmeter zum 2:0 in der 70. Minute verwandeln konnte.
In den letzten 20 Minuten nahm unser Team das Spiel wieder in die Hand und hatte wiederum mehrere gute Torchancen. Der Anschlusstreffer blieb jedoch verwehrt, so dass die Partie mit 0:2 endete.

Reserve:
FC Straß : VfL Bühl 1:3 (0:0)

Unsere Reserve gewann ihr erstes Spiel mit 3:1 gegen den FC Straß.
Nach einer torlosen ersten Halbzeit und einem 0:1 Rückstand in der 53. Minute, drehte unsere Mannschaft durch Tore von Louis Richter in der 55. Minute, Ben Brandner in der 64. Minute und durch Ali Qurban in der 74. Minute das Spiel. Am Ende stand ein verdienter 3:1 Sieg gegen den Lokalrivalen aus Straß.


Vorschau:
Am kommenden Sonntag, den 25.09.2016 kommt der PUCD Leoes de Ulm/Neu-Ulm nach Bühl. Unsere Gäste haben keine Reserve. Somit spielt nur die erste Mannschaft um 15:00 Uhr.

1.Mannschaft

Sonntag, 25.09.2016, VfL Bühl : PUCD Leoes de Ulm / Neu-Ulm (15:00 Uhr)

Kurzmeldungen