Allgemein

Starker 2. Platz beim MJU Pokal 2018

Bei MJU Pokal erreichte unsere aktive Mannschaft nach guten Leistungen einen verdienten 2. Platz. Am Samstag ging es zunächst gegen den FC Straß welchen wir mit 0:2 besiegten, gegen den späteren Turniersieger FC Silheim unterlag man dann allerdings mit 2:0. Am Sonntag ging es darum einen guten Platz zu erreichen und mit dem 1:0 Sieg gegen den FKV Neu-Ulm wurde der 3. Platz bereits gesichert. Mit Spannung verfolgte man dann die Partie FC Silheim gegen den SV Nersingen, denn wäre diese Partie unentschieden ausgegangen, hätte mit einem Sieg gegen den SV Nersingen das Turnier gewonnen werden können. Kurz vor Schluss der Partie gelang dem FC Silheim dann aber der 1:0 Siegtreffer und somit der Turniersieg. Im letzten Spiel ging es für uns dann um Platz 2, was allerdings vorrausetzte, dass wir den SV Nersingen schlagen. Zur Halbzeit sah es nicht besonders gut aus und wir lagen mit 2:0 zurück. Uns nie aufgebend gelang dann in der Nachmittagshitze zunächst der 2:1 Anschlusstreffer und kurz darauf der 2:2 Ausgleich durch Frieder Vogt. Das mobilisierte noch einmal alle Kräfte und so gelang nach einem „kapitalen Bock“ des Nersinger Torhüters der 2:3 Führungstreffer durch Neuzugang Andreas Schunk. Diese Aufholjagd sorgte sogar dafür, dass man auf fremden Platz von der Heimmannschaft (Danke an dieser Stelle an den FC Silheim) gefeiert wurde und so gelang nach sehenswerter Einzelleistung im Strafraum wiederum Andreas Schnunk der 2:4 Siegtreffer. Großes Lob an die gesamte Mannschaft, die gezeigte Leistung stimmt positiv für das anstehende Pokalspiel gegen den RSV Wullenstetten am 05.08.2018.