Allgemein

Einladung zum Glühwein- und Feuerwurstfest am Samstag, den 23.02. ab 18:00 Uhr.

Veröffentlicht am

Am Samstag, den 23.02.2019 veranstaltet der VfL Bühl ab 18:00 Uhr ein Glühwein- und Feuerwurstfest am Sportheim in Bühl.
Der VfL Bühl spielt um 15:00 Uhr gegen den TSV Langenhaslach und ab 15:30 Uhr laufen die Bundesligapartien, u.a. mit dem Spiel FC Bayern München gegen Hertha BSC Berlin, im Sportheim.
Ab 18:00 Uhr wird dann gegrillt. Es gibt Feuerwürste, Rote und Schmalzbrote.

Samstag, 23.02.2019
VfL Bühl : TSV Langenhaslach 15:00 Uhr

Und so geht es im Vorbereitungsplan weiter:

Mittwoch, 06.03.2019
VfL Bühl : FC Burlafingen 18:30 Uhr

Sonntag, 10.03.2019
VfL Bühl : SG Leipheim Bubesheim 15:00 Uhr

Dienstag, 12.03.2019
SV Scheppach : VfL Bühl 18:30 Uhr

Samstag, 16.03.2019
VfL Bühl : BC Schretzheim II 15:00 Uhr

Die Punktspiele starten am 24.03.2019 mit den beiden Spielen beim VfL Ulm / Neu-Ulm.

Abteilung Fußball

Mit einem 5:0 gegen den VfB Schwarz-Rot Ulm geht’s in die Winterpause

Veröffentlicht am

Am vergangenen Samstag fand das Nachholspiel gegen den VfB Schwarz-Rot Ulm statt, welches wir mit 5:0 gewonnen haben. Spielerisch war das Ganze nicht unbedingt eine Glanzleistung. Man darf sagen, der VfL hat diese Saison schon bessere Spiel gemacht, welche dann aber trotzdem verloren wurden.
Wir sind dennoch froh, mit zwei Siegen in Folge in die Winterpause gehen zu können. In der Rückrunde werden wir dann wieder angreifen und versuchen, die bis dahin misslungene Saison doch noch zu einem guten Ende zu führen.

An dieser Stelle gilt es dann auch Abschied von unserem bisherigen Torwart Matthias Weegen „Milchshake Matze“ zu nehmen der uns in der Winterpause verlässt und zu Reflexa Rettenbach wechselt.
Matze wir wünschen Dir alles Gute!!!

Abteilung Fußball

6 Punkte geholt gegen PUCD Leos de Ulm/Neu-Ulm

Veröffentlicht am

Am letzten Sonntag gab es bei eisigen Temperaturen endlich mal Grund zu feiern, denn sowohl die Reserve als auch die erste Mannschaft haben ihre Spiele gegen PUCD Leos de Ulm/Neu-Ulm gewonnen.

Reserve 6:3:
Man kann schon sagen das es bei der Reserve läuft, 4 Siege aus den letzten fünf Spielen bringen unsere Mannschaft auf einen guten 7. Platz mit nur 3 Punkten Rückstand auf den dritten Platz. Nun gilt es die Winterpause zu genießen und im kommenden Jahr zu versuchen noch weiter oben anzugreifen.

Erste Mannschaft 1:0:
Nach den vielen unbefriedigenden Ergebnissen in den letzten Wochen galt es letzten Sonntag zu Punkten. Genau diesen Druck hatte man über weite Strecken im Spiel der Mannschaft deutlich angemerkt und so war der Jubel nach dem Spiel auch erst einmal verhalten und man merkte wie allen ein riesen großer Stein vom Herzen gefallen ist.
Am kommenden Samstag ist dann das letzte Spiel dieses Jahres gegen den VfB Schwarz-Rot Ulm, Anpfiff um 14:30 Uhr die Reserve ist spielfrei.

Abteilung Fußball

Aktive auf Zielgerade im Fußballjahr 2018

Veröffentlicht am

Auch wenn die Spielzeit 2018/2019 für unsere Aktiven alles andere als optimal läuft, gilt es jetzt noch zweimal alles zu geben und gegen die direkten Verfolger in der Tabelle zu Punkten, um doch noch einen einigermaßen versöhnlichen Abschluss mit dem Fußballjahr 2018 machen zu können.

Am 18.11.2018 treffen wir auf den PUCD Leos de Ulm/Neu-Ulm, Anspiel ist um 12:30 Uhr bei der Reserve und um 14:30 Uhr bei der ersten Mannschaft.

Am 24.11.2018 findet dann noch das wegen Schneefall damals ausgefallene Spiel gegen den VFB Schwarz-Rot Ulm statt, Anpfiff ist hier um 14:30 Uhr die Reserve ist spielfrei.

Wir würden uns freuen euch am Sportplatz und anschließend im Sportheim begrüßen zu dürfen, für warme Getränke bei diesen Temperaturen ist gesorgt.

Eure
Aktive Mannschaft des VfL

Abteilung Fußball

„OHNE SCHIEDSRICHTER, KEIN SPIEL!“

Veröffentlicht am

Nun haben wir auch endlich unseren Schiedsrichter Bereich auf der Homepage fertig und hoffen den ein oder anderen für das Amt des Schiedsrichters begeistern zu können. Mit Matthias Ehrhardt haben wir bereits seit langem einen engagierten Schiedsrichter in unseren Reihen, dennoch ist es an jedem Verein für weitere Schiedsrichter zu sorgen, damit wir unseren schönen Sport auch ausüben können, getreu dem Motto “Ohne Schiedsrichter, kein Spiel!“.

Am 20.12.2018 startet der nächste Schiedsrichterlehrgang bei Interesse kannst du dich gerne direkt an Matthias Ehrhardt (schiedsrichter@vfl-buehl.de) wenden.