Abteilung FußballAllgemein

1:0 Sieg gegen den SV Mähringen

Und es geht doch noch…

Bei schönstem Fußballwetter konnte am letzten Sonntag im Heimspiel gegen den SV Mähringen 1:0 gewonnen werden. Den einzigen Treffer an diesem Tag erzielte Matthias Lux nach an einem wunderbaren Angriff und perfekter Vorbereitung von Luca Maisenbacher. Wie immer gegen den SV Mähringen war das komplette Spiel sehr intensiv und körperbetont geführt, davon hat sich die Mannschaft aber in keinster Weise beeindrucken lassen sehr gut dagegen gehalten. Quasi im Gegenzug zum 1:0 gab es nach einem Foul am 16-Meter Rand einen Elfmeter gegen uns welcher Holger Klages in seinem ersten Spiel für den VfL Bühl parieren konnte. Später im Spielverlauf konnte wiederum auf der Gegenseite der Elfmeter für uns durch Andreas Schunk nicht verwandelt werden. Alles in allem war das ein „geiles“ Spiel was Spaß gemacht hat anzuschauen und hoffen lässt die teilweise schwierige Situation durch Personalmangel ein Stück weit vergessen zu machen. Am kommenden Wochenende geht es dann gegen den FC Blautal welcher im Falle eines Sieges in der Tabelle überholt werden kann.

Die Reserve hat sich im Vergleich zu den letzten Wochen ebenfalls verbessert gezeigt und gegen den Tabellenführer bis zur Halbzeit mit 1:0 geführt (Torschütze: Mohamed (“Moe”) Ahmad. Leider musst man sich am Ende dann doch mit 1:3 geschlagen geben.